vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 14 Okt 2007 06:04 von  Peter Reilich
Kingpins
 2 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:17
New Member


--
14 Okt 2007 06:04
    Hallo Morganeers,

    für mich steht nun zum ersten Mal die Überholung der Vorderachse an. Begabt wie ich bin, lasse ich da lieber einen Fachmann ran.
    Doch interessiert mich Eure Meinung zu den verschiedenen erhältlichen Ausführungen der Kingpins. Da gibt es die originalen, hartverchromte und solche aus Edelstahl. Zu welchen ratet Ihr mir?
    Und was ist von der "Roller bearing" (http://www.mulfab.co.uk/html/_steer...ring.html) zu halten? Empfiehlt es sich, eine solche bei der Überholung gleich mit einbauen zu lassen?
    Bin auf Eure Erfahrungen und Ratschläge gespannt!

    Gruß,

    Peter
    +4 1997 RHD


    New Member


    Posts:17
    New Member


    --
    15 Okt 2007 07:56
    Vielen Dank, André. Das ist interessant und hatte ich bisher noch nicht gesehen. Deine Einstellung spricht für einen gesunde Menschenverstand. Edelstahlbuchsen gibt es glaube ich noch nicht.
    Habt Ihr auch Erfahrung mit der Steering Bearing von Mulberry?

    Lieben Gruß,

    Peter

    +4 1997 RHD


    Basic Member


    Posts:371
    Basic Member


    --
    16 Okt 2007 09:10
    Ich habe schon beim zweiten Morgan die Steering Bearings von Peter Mulberry drin.

    Phantastisch! Ein Muss!!!


    Markus
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


     

    Morgan Club Deutschland e.V.

    c/o Andreas Geissler-Nolting
    Husenbergweg 67
    53332 Bornheim

    Bankverbindung

    Stadtsparkasse Solingen
    IBAN: DE18342500000000305060
    SWIFT-BIC: SOLSDE33