vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 08 Mai 2011 03:59 von  bernd funk
Bremsproblem
 4 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:
New Member


--
08 Mai 2011 03:59

    Ich fahre meinen 4-4-2 mit dem 1600 Cvh auch bei schlechtem Wetter.

    Da gibt es aber ein Problem, das Adrenalinschübe auslöst.  Bei kräftigem Regen und so ca. 100 kmh , ist die

    Bremswirkung mehr als bescheiden.  Anscheinend wird der Wasserfilm auf den Scheiben nicht weggebremst,

    irgendwann dann doch, allerdings ist es nicht vorhersehbar , ob das rechts oder links  zuerst passiert.

    Die Folge ist ein heftiges Ausbrechen. 

    Die Beläge sind von Lockheed, das Bremsverhalten bei trockenen Bremsen ist super.

    Ist da Abhilfe möglich, oder soll das so sein?

    Grüße Bernd

     



    Basic Member


    Posts:371
    Basic Member


    --
    09 Mai 2011 01:03

    Hallo Bernd

    ich kenne das. Die beste Abhilfer ist: weniger schnell fahren!

    Pass auf, der Wagen kann wirklich unbeherrschbar werden.

    Wenn Du das vordere Kennzeichen versetzt nach links oder rechts anbringst, dann wirst Du eventuell einen leichtern Effekt spüren.

     

    Gute Fahrt, es regnet ja nicht ...

     

    Markus



    Basic Member


    Posts:371
    Basic Member


    --
    09 Mai 2011 03:38

    wenn Du bei kräftigem Regen 100 fährst und bremst, dann möchte ich nicht in deiner Nähe sein.

    Ich finde, Du überschätzst Dich.

     

    Markus



    New Member


    Posts:
    New Member


    --
    09 Mai 2011 05:07
    Und: Ich meine nicht den Wolkenbruch, wo eh jeder halbwegs venünftige Mensch langsam fährt.
    Sondern, den kräftigen Regen, bei dem kein "normales " Auto Probleme hat.
    Bei Audi gab es das allerdings auch mal.
    Grüße Bernd


    New Member


    Posts:
    New Member


    --
    09 Mai 2011 05:45
    Aah! es gibt doch mehr Leute, die nicht nur bei Schönwetter fahren.
    Grüße Bernd
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


     

    Morgan Club Deutschland e.V.

    c/o Andreas Geissler-Nolting
    Husenbergweg 67
    53332 Bornheim

    Bankverbindung

    Stadtsparkasse Solingen
    IBAN: DE18342500000000305060
    SWIFT-BIC: SOLSDE33