vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 03 Jun 2011 11:09 von  Helmut Geirhos
Radlager hinten links
 1 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:
New Member


--
03 Jun 2011 11:09

    Morgan 4/4, BJ 1990

    Mein Radlager macht brummende Laufgeräusche.

    Jetzt wollte ich es mal ausbauen. Hab die Trommel rutner, mit viel Mühe den Splint der Lagermutter raus und diese abgeschraubt. Leider hab ich auch mit Klopfen den Achsschenkel nicht abziehen können - sitzt auf der Achse fest.

    WIe habt ihr das runtergebracht? Ich denke, irgendwie geht das wohl nur mit Abzieher - hab ich nicht. Die Mutter ist ja sehr tief drin und ich kann mir nicht vorstellen, wie so ein Abzieher dann aussehen sollte.

     Hab Speichen räder drauf. Hätte ich eine Zentralmutter übrig denke ich mir könnte ich ein zentrales Loch bohren, innen eine Mutter aufschweißen (ob das sich schweißen lässt?), eine lange Schraube durch und somit einen Abzieher bauen. Hab aber keine Zentralmutter und auch bedenken, dass sich eher alles verbiegen und zuletzt das Gewinde sprengen würde und dann könnte ich nicht mal mehr die Räder draufschrauben.

    Hat jemand eine Idee?

    Noch eine Frage: Hier im Forum ist immer von Abschmierung der Karadanwelle die Rede. Ich sehe bei meiner Welle keinen einzigen Schmiernippel. Sieht nur aus als hätte die an den Gelenken kleine runde Deckel. Sind darunter Nippel versteckt oder hab ich evtl eine wartungsfreie Welle?

    Danke für euer Hilfe.



    New Member


    Posts:
    New Member


    --
    04 Jun 2011 11:48

    Das ist ein witchtiger link bezüglich Hinterachse. Leider kann ich nicht ganz folgen und da die Teile so nebeneinander gezeichnet sind kann ich mir nichtg enau vorstellen, wo das Radlager nun sitzt. Wie ich das ehe hätte es nichts gebracht die Aufnahme der Bremstrommel abzukriegen weil das Lager weiter hinten sitzt.

    Was muss nun ausgebaut werden damit ich das Lager erneuern kann?

    Es wird im englischen Text von klopfen mit Hammer geschrieben aber mir ist nicht klar was da rausgeklopft werden muss.

    Hat das schon einer erneuert?

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.