vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 02 Mrz 2012 02:36 von  Carl-Ulrich-E. Spieth
Lenkeinschlag 4/4
 1 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:3
New Member


--
02 Mrz 2012 02:36

    Hallo Moginauten,

    seit Weihnachten 2010 besitze ich einen 4/4 EZ. 03.2008 mit Dayton Speichenrädern und sereinmäßiger Bereifung 165/80 15,5x15.

    Bei der Durchsicht des Schätzchens habe ich festgestellt dass bei vollem Lenkeinschlag (Linkslenker) der Reifen an der Innenseite des linken Kotflügels streift. Das Alu des Kotflügels ist gut sichtbar.

    Habe mich bisher nicht weiter darum gekümmert und fahre zwischenzeitlich keine Rechtskurven mehr. Meine Frau vermisst mich schon ein Weilchen. Auch wäre es ganz praktisch wenn ich, ohne jedesmal über Moskau fahren zu müssen, auch mal auf dem direkten Weg nach Hause kommen könnte.

    Ich denke dass bei dieser Flut von Experten, die in diesem Forum unterwegs sind, sicher einer einen guten Tip hat.

     

     

     



    New Member


    Posts:7
    New Member


    --
    02 Mrz 2012 05:08

    Vielleicht hilft dieser Artikel (Stichwörter: Reifenanschlagblech und Anschlagrollen): Morgan-Post

     

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


     

    Morgan Club Deutschland e.V.

    c/o Andreas Geissler-Nolting
    Husenbergweg 67
    53332 Bornheim

    Bankverbindung

    Stadtsparkasse Solingen
    IBAN: DE18342500000000305060
    SWIFT-BIC: SOLSDE33