vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 03 Mrz 2013 10:04 von  Heinz Klostermeyer
Stoßstangendemontage
 4 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:
New Member


--
03 Mrz 2013 10:04

    Einen schönen Sonntag wünsche ich.

    Ich bin im Begriff, mir einen Roadster Bj. 2009 zu kaufen, der vorn und hinten Stoßstangen trägt. Da mir die Hörner deutlich besser gefallen, wollte ich mal fragen, wie aufwändig der Umbau ist, wo ich die Teile am besten beziehen kann und was das gaaanze ungefähr kostet.

    Vorab wäre mir auch schon mal mit der Info geholfen, ob man die Stoßstangen nebst der sichtbaren Träger relativ einfach demontieren kann. Die Beschaffung und Montage der Hörner hätte dann Zeit. Solange wäre ich dann eben ohne Stoßstangen unterwegs.

    Danke & Gruß, Heinz




    New Member


    Posts:
    New Member


    --
    03 Mrz 2013 12:58

    Danke, das macht ja schon mal Mut.

    Dass die Overriders nebst Haltern nicht ganz günstig sind, hatte ich schon gehört. Hat denn einer ´ne Idee, wo ich die Teile bekomme, die ich dafür benötige?

    Es gibt da ja auch verschiedene Ausführungen. Zum einen die etwas dickeren Hörner, die zuletzt auch ab Werk montiert wurden und dann noch eine filigranere Ausführung, die man vornehmlich am +8 sieht.

    Gruß, Heinz



    New Member


    Posts:
    New Member


    --
    07 Mrz 2013 11:04

    Hallo Heinz,

    du hast recht, es gibt zwei Arten von Bumpers/Overriders.

    Einmal, wie du sie nennst, die schlanke Version,  meistens für ältere Modelle (aus Stahl und verchromt) diese kosten etwa 85€/Stück ohne Halterung.

    Zum Zweiten, die etwas gedrungenere Version aus Edelstahl und poliert (das sind die Overriders die auch aktuell verbaut sind). Diese kosten ca. 300€/Stück ohne Halterung.

    Beide Versionen kannst du über die Importeure beziehen.

    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte 

    Gruß    Günter aus der Pfalz



    New Member


    Posts:44
    New Member


    --
    09 Mrz 2013 05:58

    Zur Montage kann ich bei einem Blick auf mein Auto sagen, dass es hinten wohl eine einfachere Anschrauberei wäre. Vorne werden leider die Spurstangen durch die Halter geführt, was eine Demontage der Spurstangen bedeuten würden. Das Nummernschild kann einfach mit zwei Blechen an die unteren Schrauben des Kühlergrills angeschraubt werden, was eigentlich trivial ist.

    Keep mogging,

    Christian



    New Member


    Posts:
    New Member


    --
    29 Apr 2013 02:44

    Vielen Dank für die Unterstützung, das Thema ist aber jetzt schon erledigt.

    Hinten habe ich an die Stoßstangenhalter die schmale Version der Overrider angeschraubt, das ist tatsächlich plug and play.

    Vorn ist die Stoßstange zwar auch demontiert aber kein Ersatz montiert worden, weil ich jetzt am neuen Nummernschildhalter auch eine Badgebar habe und auch noch 2 Fernscheinwerfer im Dreieck zwischen Kühler, Scheinwerfer und Blinker montieren will. Wenn dann noch 2 Hörner dazukommen, dürfte das wohl too much sein.

    Danke & Gruß, Heinz

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


     

    Morgan Club Deutschland e.V.

    c/o Andreas Geissler-Nolting
    Husenbergweg 67
    53332 Bornheim

    Bankverbindung

    Stadtsparkasse Solingen
    IBAN: DE18342500000000305060
    SWIFT-BIC: SOLSDE33