vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 03 Jul 2013 02:59 von  Max
4/4 von 1996 - Sitze tieferlegen
 1 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:
New Member


--
03 Jul 2013 02:59

    Hallo liebe Forenmitglieder,

    bevor ich meine erste Frage platziere, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin seit langem ein großer Fan englischer Automobile - vorzugsweise solchen, die nur zwei Sitze und Türen haben. Kurz nach dem ich meinen Führerschein erworben habe, habe ich als Einstieg einen alten MGB erstanden, quasi der erste in einer Reihe von Engländern (MGB, Triumph Spitfire, Rover P5B). Jetzt liebäugel ich seit langem mit einem "Umstieg" auf einen Morgan... woraus sich meine Frage ergibt:

    Ich bin ca. 2 Meter groß. Am letzten Wochenende habe ich mir einen 4/4 von 1996 angesehen, der meinen Vorstellungen sehr nahe kam - nur kann ich in dem Wagen kaum sitzen. Kann man die Sitze so tieferlegen/verändern, dass ich auch mit geschlossenen Dach und auf längeren Strecken fahren kann (Fahrkomfort etc. ist mir bekannt...ist ein Engländer)?

    Die entsprechenden Diskussionen hier im Forum bin ich durchgegangen. Da ich jedoch nicht weiß, welche Besonderheiten für die unterschiedlichen Modelle und insbesondere Baujahre gelten, frage ich nochmal ganz speziell.

    Für einen (oder mehere) Tipps wäre ich dankbar.

    Viele Grüße

    Max



    New Member


    Posts:61
    New Member


    --
    03 Jul 2013 05:08

    Lieber Max,

    bei Deiner Körpergröße würde ich mich nach einem Long Door Modell umschauen (gab´s nach den Werksferien 97 ab Baujahr 1998 mit Sicherheit). Hier ist die Chassisquerstrebe von hinter/unter dem Sitz unter das Chasssis verlegt worden. Das ergibt mehr Möglichkeiten im Innenraum zur Sitzveränderung. Außerdem ist die Tür größer, was den Einstieg erleichtert. Zudem hat das Auto sowieso schon von Haus aus mehr Platz.

    Gruß André

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.