vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 15 Okt 2013 02:46 von  Christoph Grote
Morgan jetzt ganz ohne Charles
 1 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:20
New Member


--
15 Okt 2013 02:46

    Hallo allerseits,

    nun ist Charles ganz raus bei Morgan, offenbar abgesägt. Mal sehen, wie es weiter geht...

    Cheers, C.

    http://www.autocar.co.uk/car-news/i...or-company

    http://twitter.com/search?q=%40char...p;src=typd



    New Member


    Posts:
    New Member


    --
    17 Okt 2013 08:28
    moin,

    es war abzusehen das was passiert, aber von der eigenen Familie abgewählt zu werden ist hart, wird aber Gründe haben, die wir alle nicht kennen.

    Das es Kleinserienhersteller es sehr schwer haben, ist an den zahlreicher Pleiten und Insolvenzen in letzter Zeit zu erkennen.
    (Wiesmann, Yes, Gumpert, Artega, Melkus. TVR und etliche mehr)

    Wie soll so ein Hersteller die ganzen Zulassungsauflagen erfüllen?
    Angefangen vom Crashtest, über die ganzen Anpassungen für ABS, einem Crashsensor mit Handyanbindung, ESP, Emmisionsmessungen und Anpassungen die letztlich zu einer Zulassungsfähigen Dokumentation reichen (COC)

    Dies kann nur in einer ganz engen Zusammenarbeit mit einem Großserienhersteller erfolgen. Die Folge ist die Abhängigkeit von einen Zulieferer, bei dem mal nicht schnell auf ein anderen Antrieb umrüsten kann.

    Auch besetzten die Hersteller Nischenmärkte selber mit sportlichen Modellen. Haben die da überhaupt Interesse einen anderen Mitbewerber, der sehr viel Unterstützung (Kosten) braucht zu Supporten?

    Wenn ich den Preis vom Aeromax ansehe, kann ich dafür sehr schöne andere Sportwagen kaufe. Ok nicht mit so einem Design.

    Laut Gerüchten möchte ja Morgan ein "Einheitschassis" entwickeln, welches alle Auflagen erfüllt und als Plattform für alle Modelle herhalten soll.
    Aber, können die die Kosten stemmen und hat der Wagen dann noch das von uns geliebte Flair?

    Nachdenkliche Grüße

    Manuel
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.