vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 13 Mrz 2014 11:04 von  Dietmar Grunert
Kauf Morgan 4/4 - Hintergrundfragen
 1 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:
New Member


--
13 Mrz 2014 11:04

    Hallo, zusammen, habe mich hier gerade im Forum registriert. Ich überlege, mir einen 4/4 zuzulegen und habe zwei Fahrzeuge in Auge, Bj. 97 bzw. 98.

    Ich habe bereits Erfahrungen mit alten englischen Autos (MG Midget, Morris Minor, Rover P4) und weiß die dort hervorragende Teileversorgung zu schätzen.

    Meine Fragen:

    Beim Googlen ist mir aufgefallen, dass es - anders als ich es von og. Fahrzeugen kenne - offensichtlich keine Teilehändler gibt, die ein umfassendes Programm für den 4/4 anbieten, meist geht alles in Richtung Accessories. Für euch vielleicht blöde Fragen, aber: Wie sieht es mit der Teileversorgung für den 4/4 aus? Muss man alles über den Morganhändler bestellen? Oder gibt es empfehlenswerte freie Händler für die Teile? Inwieweit ist eine Teileversorgung über den Fordhändler möglich, was Motor und Getriebe angeht?

    Und weiter: Wie kommt man an Literatur, heißt: Driver's manual, Teilekatalog mit Teilenummern, Werkstatthandbuch?

    Ich wäre für Hilfe sehr dankbar.

    Dietmar



    Basic Member


    Posts:371
    Basic Member


    --
    14 Mrz 2014 07:29
    The correct approach to a Morgan mirrors the correct approach to life. Enjoy it, don't fret about it and be confident that, whatever happens, you can fix it.

    Hallo Dietmar

    willkommen im Forum. Du hast schon viele Fragen...
    Wenn Du mit dem obigen Zitat im Netz suchst, wirst Du einen labenden Quell finden.

    Viel Erfolg

    Markus

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


     

    Morgan Club Deutschland e.V.

    c/o Andreas Geissler-Nolting
    Husenbergweg 67
    53332 Bornheim

    Bankverbindung

    Stadtsparkasse Solingen
    IBAN: DE18342500000000305060
    SWIFT-BIC: SOLSDE33