vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 14 Dez 2005 08:32 von  Jürgen Hackbarth
Bremstrommeln lösen
 0 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:
New Member


--
14 Dez 2005 08:32
    Hallo, Wenn ich so durch das Forum blättere, staune ich, daß bisher niemand fluchend über die Schlitzschrauben geschrieben hat, mit denen die Bremstrommeln am Zentralflansch verschraubt sind. Im Zuge einer Neulagerung meines Diffs sind natürlich auch die Bremsen dran. Aber mein Vorgänger (Werkstatt in London), muß diese Schlitzschrauben mit Loctite "hochfest" eingeklebt haben. 1 habe ich mit der Heißluftpistole lockern können, den Rest habe ich mit angeschweißten Muttern `rausgelockt. Aber selbst wenn die Dinger konventionell verschraubt worden wären: Wie kann Morgan an solch einer Stelle versenkte Schlitzschrauben verbauen????? Zudem noch so weich (5G oder so), daß man mit jedem Schraubendreher "Figuren in den Kopf malen kann". habe mich jedenfalls fürchterlich geärgert, weil es so eine unötige schikane ist. Nie jemand Probleme gehabt? Gruß von Jürgen
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


     

    Morgan Club Deutschland e.V.

    c/o Andreas Geissler-Nolting
    Husenbergweg 67
    53332 Bornheim

    Bankverbindung

    Stadtsparkasse Solingen
    IBAN: DE18342500000000305060
    SWIFT-BIC: SOLSDE33