vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 26 Mrz 2006 01:28 von  Klaus ten Eicken
Transfer USA
 2 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:94
New Member


--
26 Mrz 2006 01:28
    Auf die Gefahr mich zu wiederholen:
    Ich möcht mit meinem Moggie in die USA.
    Dass man da Hilfe bei GoMog bekommt weiß ich. Auch, dass man dort in geführte Fahrten hineinkommt.
    ABER: Wer hat seinen Wagen schon mal rübergebracht und kann Infos geben?

    Klaus (ten)
    Formely and now again called "The BIG T".


    New Member


    Posts:
    New Member


    --
    26 Mrz 2006 02:16
    Hallo Klaus,

    ich habe gerade mal eine alte Oldtimer-Praxis (8/1997) rausgesucht, in der 4 Lotus-Seven Amerika bereisen. Alle 4 Autos wurden in einen Container gepackt, duch eine Balkenkonstruktion konnten die Autos "gestapelt" werden. 4500 Mark kostete der Transport der Autos hin und zurück. Wenn man sich mit mehreren zusammen findet, kann das ganze wohl relativ preiswert werden.

    Das ist übrigens auch ein Traum von mir, mit dem Morgan durchs Monument-Valley...


    New Member


    Posts:20
    New Member


    --
    27 Mrz 2006 02:37
    http://morgansoveramerica.co.uk/

    Hallo Klaus,

    ich träume ganz ähnlich (wenn nur das Problem mit der wenigen Zeit nicht wäre....)

    Der o.g. Link könnte Dir ev. eine Hilfe sein. Nimm doch mit den Veranstaltern mal Kontakt auf. Die können Dir bestimmt jede Menge Tipps geben. Wenn es dann in 15 Jahren bei mir soweit sein sollte, werde ich mich vorher an Dich wenden und von Deinen Tipps profitieren.

    Gruß
    Axmog
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.