vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 28 Nov 2012 06:17 von  Heinz Klostermeyer
Roadster Serie I, II oder III?
 0 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:12
New Member


--
28 Nov 2012 06:17

    Wie aus meiner "Vortsellung" ja schon bekannt, suche ich einen Roadster.

    Trotz umfangreicher Recherchen ist mir aber leider immer noch nicht ganz klar, worin sich Serie I, II und III im einzelnen unterscheiden. Leider sind einige der im Netz zu findenden Infos auch widersprüchlich.

    Was ich bislang weiß, ist, dass wohl alle 3 Serien unterschiedliche Getriebe haben und das Serie I-Getriebe besser sein soll als Serie III und jenes immerhin noch besser als Serie II. Serie III bin ich schon gefahren, hatte getriebemäßig nichts auszusetzen aber auch keinen Vergleich.

    Die Leistung mit 226, 204 und 231 PS habe ich auch noch nicht in natura vergleichen können.

    Wie ist es mit den Modellwechseln? 2004-2006 Serie I, 2007-2009 Serie II und 2010 und 2011 Serie III. Ist das so richtig?

    Am Fahrwerk soll es von Serie I auf II Verbesserungen gegeben haben? Wenn ja, entscheidend?

    Gibt es Gründe, eine Serie unbedingt zu bevorzugen, bzw. was spricht gegen Serie I, II oder III? Ich würde dazu gern Meinungen sammeln oder gibt es irgendwo schon einen Serienvergleich?

    Ich möchte einfach ungern einen Roadster kaufen und erst später merken, dass ich besser einen aus einer anderen Serie gewählt hätte. Verkauf wegen Fehlkauf und Neukauf ist für mich nicht so die Wunschoption.

    Danke für euren input.

     Gruß, Heinz

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.