vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 15 Nov 2010 10:33 von  Andi Ka
Tacho 4/4 sport
 2 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten

Andi Ka



New Member


Posts:
New Member


--
15 Nov 2010 10:33
    Hallo,

    nach den ersten  knapp 2000km war bei meinem 4/4 sport der erste Kundendienst fällig. U. A. habe ich den Tacho reklamiert, der ca. 10km/h zuviel anzeigt. Bei höheren Geschwindigkeiten sogar noch mehr. Der Meister meinte, das Problem würden alle 4/4 sport haben, er müsse mal im  Werk nachfragen wie eine Tachojustierung vor sich geht und mich auf's nächste mal vertröstet.

    Denke, im Zeitalter elektronischer Tachos dürfte das doch kein Problem sein! Vielleicht kann man das via OBD-Schnittstelle und Laptop sogar selber machen?

    Ist doch blöd, wenn man Geschwindigkeit herschenkt.

    Grüße, Andi




    Christoph Grote



    New Member


    Posts:20
    New Member


    --
    16 Nov 2010 11:36
    Hallo,

    das Problem beschäftigt mich auch. Ehrlich gesagt, ist mir die Tachovoreilung egal, wenn es um die Geschwindigkeit geht - das gefühlte Tempo im Morgan ist eh noch höher. Aber ich frage mich, ob gleichzeitig auch der Kilometerzähler so um die zehn Prozent mehr aufsummiert. Dann würden aus 10.000 gefahrenen Kilometern plötzlich 11.000, aus 100.000 würden 110.000.

    Vielleicht weiß ja einer der Experten (hallo, Andre! ;-) ...) etwas darüber - und Abhilfe.

    Cheers, Christoph

    Andi Ka



    New Member


    Posts:
    New Member


    --
    16 Nov 2010 04:51
    <!--[if gte mso 9]> fficeDocumentSettings> 1600x1200 fficeDocumentSettings> Normal 0 21 unctuationKerning/> false false false ontGrowAutofit/> MicrosoftInternetExplorer4


    Vielen dank Holzi! Und ja, ich werde meine Beifahrerin im Glauben lassen dass der Tacho vor geht. So kann ich ohne Anschiss ein bisschen schneller Fahren als erlaubt.

    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.